Wahlbusse im Einsatz

HöV/ZVS unterstützt Maßnahme des Landeswahlleiters im Ahrtal.

Aufgrund der Unwetterkatastrophe im Juli werden im Ahrtal für die Bundestagswahl mobile Wahlbusse eingesetzt. Dort können die Bürger/innen Briefwahl beantragen und direkt vor Ort wählen. Die Busse machen im Zeitraum vom 14. bis 24.09. insgesamt 40 Mal in Stadteilen von Bad Neuenahr-Ahrweiler sowie 80 Mal in allen Gemeinden der Verbandsgemeinde Altenahr Station.

Lehrende, Verwaltungsmitarbeiter/innen, Studierende und Lehrgangsteilnehmer/innen der HöV/ZVS sowie Kolleginnen und Kollegen von verschiedenen Kommunalverwaltungen unterstützen als Wahlhelfer/innen die Durchführung der Briefwahl in den Wahlbussen.

Vorab wurden alle Wahlhelfer/innen in Onlinemeetings oder Präsenzveranstaltungen an der HöV/ZVS geschult.

Näheres erfahren:

SWR-Busse ersetzen im Ahrtal zerstörte Wahllokale (Link zur Homepage des SWR Stand vom 14.09.2021 15:41 Uhr)