Studentinnen der Hochschule berichten über ihr Gastpraktikum in Ruanda.

Im Rahmen einer Infoveranstaltung teilten die beiden Studentinnen ihre Erfahrungen mit ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen

Im vergangenen Sommer reisten die HöV Studentinnen Talisa und Sarah nach Ruanda. Um ihren Mitstudierenden das Auslandspraktikum näher zu bringen, berichteten sie über ihren Aufenthalt. Beide  hospitierten unter anderem im rheinland-pfälzischen Koordinationsbüro in Kigali und beim Local Governance Institute (LGI). Interessiert folgten die Studierenden dem Vortrag. Für zusätzliche Einblicke sorgte auch der Vortrag der Dozenten welche ebenfalls im Sommer für das erste Train-the-Trainer Seminar vor Ort waren.