Begegnung mit der Praxis

Experten aus der Praxis teilten mit Studierenden der HöV ihre Erfahrungen als BEM-Beauftragte und Gesundheitsmanager.

Das Wahlstudienfach “Betriebliches Gesundheitsmanagement” unter der Leitung von Thomas Helfrich und Dr. Anja Jesse hatte am Mittwoch, dem 4. Dezember, zwei Praktiker*innen zu Gast an der HöV: Regina Mießler von der Stadtverwaltung Neuwied und Johannes Eul vom Landesamt für Finanzen. Beide gewährten den knapp 50 Studierenden Einblick in ihre Tätigkeit als Gesundheitsmanager*in und BEM-Beauftragte. 

In zwei Workshops erarbeiteten die Studierenden das Konzept für einen Gesundheitstag und erprobten Öffentlichkeitsarbeit in Form von Pressemitteilungen und Informationsschriften. Außerdem  erlebten sie an einem praktischen Beispiel den Ablauf eines BEM-Gespräches und konnten sich selbst an dieser herausfordernden Gesprächsform versuchen. Abgerundet wurde der Tag durch die zahlreichen Fallbeispiele und Erfahrungen der beiden Praxisvertreter. Ein sehr gelungene Veranstaltung, die aufgrund der Praxisnähe und der aktiven Einbindung der Studierenden großen Anklang fand.