Verzahnung von Theorie und Praxis

Im Mai fand die alljährliche Konferenz der Ausbildungsbeauftragten an der HöV/ZVS statt.

Direktor Klaus Weisbrod begrüßte die rund 100 Ausbildungsbeauftragten und informierte sie über die Arbeit der Hochschule und der Zentralen Verwaltungsschule. Dabei sprach er über die aktuellen Entwicklungen an der Hochschule wie zum Beispiel die steigenden Anwärterzahlen, die Einführung eines Masterstudiengangs oder eine anstehende Kooperation mit dem rheinlandpfälzischen Partnerschaftsland Ruanda.

Neben dem Praxisbeauftragten der HöV/ZVS Wolfgang Sauer berichtete Dr. Anja Jesse in Ihrer Funktion als Evaluationsbeauftragte über die aktuellen Evaluationsergebnisse. Des Weiteren stellte sie die Arbeit und das Team der psychosozialen Beratungsstelle an der HöV/ZVS vor. Der Leiter des Prüfungsamtes Michael Kock berichtete aus dem Prüfungsamt.